Schreibe hier deine Tages-/Wochenverse auf.

2 Tages-/Wochenverse
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments

„sondern ein wahrer Jude ist der, der es innerlich ist, und die wahre Beschneidung ist die, die am Herzen geschieht. Sie kommt nicht durch die ‹genaue Befolgung der› Vorschrift zustande, sondern durch ‹Gottes› Geist. So einer bekommt das Lob nicht von Menschen, sondern von Gott.“
‭‭Römer‬ ‭2:29‬ ‭BIBEL.HEUTE‬‬
https://bible.com/bible/877/rom.2.29.BIBEL.HEUTE

Tages- oder Wochenvers
Tagesvers
Gedanken zum Tages-/Wochenvers
Das zieht sich durch die ganze Bibel: Gott schaut nicht auf die äußeren Zeichen sondern aufs Herz. Die äußeren Zeichen sind ein Zeugnis dessen, was innen passiert - in der Gegenwart und in der Vergangenheit. Damit sind sie nicht unwichtig, aber auf keinen Fall entscheidend! Mein Herz und mein reales Verhalten soll meinen Herrn ehren, nicht nur mein Mund und meine „frommen Taten“. Umgekehrt sollen die Ausdruck meiner Herzenseinstellung sein.

Römer 2, 29 Nein, ein wahrer Jude ist der, dessen Herz vor Gott gerecht ist. Und die wahre Beschneidung ist keine äußere Handlung, sondern eine Veränderung des Herzens durch den Geist Gottes und geschieht nicht durch Einhaltung jedes einzelnen Buchstabens des Gesetzes. Wer diese Veränderung erfahren hat, bekommt die Anerkennung Gottes und nicht die der Menschen.

Tages- oder Wochenvers
Tagesvers
Gedanken zum Tages-/Wochenvers
Gott will durch seinen Geist unseren "inneren " Menschen verändern. Wie kann dies geschehen? In Johannes 15: 5-7 (HFA) lese ich heute morgen: 5Ich bin der Weinstock, und ihr seid die Reben. Wer mit mir VERBUNDEN bleibt, so wie ich mit ihm, der trägt viel Frucht. Denn ohne mich könnt ihr nichts ausrichten. 6Wer ohne mich lebt, wird wie eine unfruchtbare Rebe abgeschnitten und weggeworfen. Die verdorrten Reben werden gesammelt, ins Feuer geworfen und verbrannt. 7Wenn ihr aber fest mit mir VERBUNDEN BLEIBT und euch meine WORTE zu Herzen nehmt, dürft ihr von Gott erbitten, was ihr wollt; ihr werdet es erhalten.